Balkon1.png
Vorlesen

Aktuelle Infos

(K)eine Wunderbrille

Wenn man in Deutschland von Farbenblindheit spricht, ist oft nicht die Achromatopsie gemeint, sondern lediglich eine Farbenfehlsichtigkeit, wie die weit verbreitete Rot/Grün-Schwäche. Achromatopsie ist wirkliche Farben-Blindheit, bei der keinerlei Farben differenziert werden können.

Diese Sprachverwirrung nutzen leider Hersteller von Brillen, die bei Farbenfehlsichtigkeit eine gewisse Erleichterung bieten können. Bei vollständigen Farbenblindheit helfen sie NICHT!

Ausführliche Informationen