Balkon1.png
Vorlesen

Aktuelle Infos

Visus Studie

Am Forschungsinstitut der Universitäts-Augenklinik in Tübingen führt Julian Hilmers im Rahmen seiner Dorktorarbeit  eine Studie zur

Erweiterten Untersuchung der Sehschärfe bei wechselnden Kontrasten und Beleuchtungen

durch. Diese Untersuchungen...

virtuelle Mitgliedertagung

Die ursprünglich für den 26. September 2020 in Magdeburg geplante Mitgliedertagung  der Achromatopsie selbsthilfegruppe e.V. konnte leider wegen der akuten CORONA-Pandemie nur als Online-Konferenz abgehalten werden.

29 nahmen teil!

Der...

Farbenblindheit? Farbsehschwäche?

In der "Frankfruter Allgemeinen zeitung" (F.A.Z.) vom 10. Juli 2020 wurde sehr gut beschrieben
Warum manche Menschen Rot und Grün nicht unterscheiden können

Zum Artikel

zum Podcast

Das Thema wird auch in einem Podcast der F.A.Z.aus der Reihe "Wie...

Die nächste Phase der Studie zur Gen-Therapie kann mit erweitertem Konzept bald starten...

In einer Presseerklärung stellen die Universitäten München und Tübingen gemeinsam die Ergebnisse der weltweit ersten Gentherapie bei CNGA3-Achromatopsie als medizinisch sicher und mit ersten Hinweisen auf die Wirksamkeit vor. Die wichtigste,...

Klang² : Ein auditives Lernspiel für`s Smartphone

Petra aus Köln, Mitglied in unserer Selbsthilfegruppe, hat eine tolle (Lern)spiel-Idee entdeckt und möchte diese hier vorstellen. die Bekannte von Petra in Freiburg im Breisgau entwickelt haben:

Wer das Spiel „Memory“ kennt und mag, findet in diesem...

(K)eine Wunderbrille

Wenn man in Deutschland von Farbenblindheit spricht, ist oft nicht die Achromatopsie gemeint, sondern lediglich eine Farbenfehlsichtigkeit, wie die weit verbreitete Rot/Grün-Schwäche. Achromatopsie ist wirkliche Farben-Blindheit, bei der keinerlei...

UNO colorADD

Der Spieleverlag MATTEL hat als erster ein Kartenspiel für Farbenblinde
und Farbenschwache mit colorADD®-Symbolen herausgebracht: 

           UNO-colorADD®

Das Kartenspiel ist im Fachhandel und im Internet bei

 MyToys     oder       AMAZON

zum...

Weg frei !

zum Video: WEG FREI

Nur wenige Achromaten nutzen den weißen Stock, der meist Bliinden zum Ertasten von Wegmarkierungen und Hindernissen dient. Manchen Achromaten gibt der Langstock Sicherheit, weil sie damit anderen signalisieren, dass sie stark...

in GEO-online

Der Artikel

"Wie farbenblinde Menschen die Welt sehen" GEO-online
Autorin: Solvejg Hoffmann

zeigt beeindruckende, interaktive Bilder zu verschiedenen Farbsehstörungen.
Leider nicht zur Achromatopsie!

Der GEO- Beitrag basiert auf einem Projekt,...

zum Schmunzeln

Was ist eigentlich "Achromatopsie"?

Mediziner schließen bei der Endung "topsie" vielleicht auf eine Erkrankung?

Doch für viele erschließt sich das Wort nicht gleich und sie verbinden es nicht mit Farbenblindheit.

So auch Uwe Vernissagegänger (Name...